Aufträge erzeugen den Lieferschein und die Rechnung

In der zentralen Auftragsverwaltung werden alle Aufträge mit deren Positionen angelegt. Die Aufträge können aus folgenden Bereichen der Gastronomie kommen:

Ein Auftrag kann immer als Rechnung und/oder Lieferschein gedruckt werden.

Zur Erfassung werden die Daten direkt aus der Warenwirtschaft übernommen. Das gilt für Kunden, Artikel, Speisen, Getränke, Mitarbeiter usw. Die Schnell- und Telefonerfassung ermöglichen ein schnelles Arbeiten.

Eine Nachkalkulation erfolgt durch die Einkaufswerte der Artikel.

Offene, noch nicht in Rechnung gestellte Aufträge sind sofort am Status erkennbar.

Lieferanschrift (mit Anfahrroute) und Rechnungsanschrift können gesondert verwaltet werden (besonders wichtig bei Firmenrechnungen).

Lieferarten, Touren und Mitarbeiter werden direkt von GastHoTec verwaltet.

Die einzelnen Auftragspositionen werden übersichtlich dargestellt. Artikel, Speisen und Getränke werden aus der Artikelverwaltung übernommen und können in Auftragsposition verändert werden. Manuelle Positionen können direkt eingefügt werden.

Besonders lange Positionstexte können in der Detailmaske der Position eingegeben werden.

Ein Auftrag kann direkt als Lieferschein und / oder als Rechnung gedruckt werden.

Referenzen
Newco Autoline
Warenwirtschaft
mit Im- / Export Zusatzmodulen

Eurest Deutschalnd GmbH
Gastronomiekassen für Kantinen der Landesbank Berlin

Birdieclub Gatow
Gastrokasse
Reservierungssystem

CandA Essen
PC-Kassensysteme
Filiallösung

Münzhandlung Thöle
Warenwirtschaft
eShop

Gemeinde Engeln
Content-Management
Webpräsentation

Watz Hydraulik Lollar
Warenwirtschaft
Produktion

Stadt Wurzen
Kassensystem
Warenwirtschaft

Schule Bassum
Webpräsentation
CMS TYPO3

Landhaus Hünecke
Gastrokasse
Hotelabrechnung

Gemeinde Asendorf
eSP für Kommunen
Bauhof Workflow