Der Arbeitsablauf von Serviceaufträgen

Hinter jedem Serviceauftrag oder jeder Serviceaufgabe liegt eine Prozesskette. Mit der Prozesskette wird ein bestimmter Ablauf im Programm gewährleistet. Im Groben besteht der Ablauf in folgenden Schritten:

  • Serviceauftrag anlegen durch berechtigte Personen
  • Genehmigung durch Verwaltung
  • Durchführung durch Mitarbeiter - Angabe von Zeiten und Materialien
  • Abrechnung des Auftrages durch Verwaltung

Zwischen diesen Schritten liegen Prozesse, die von eSP automatisch durchgeführt werden:

  • Vorschlag von Mitarbeitern für einzelne Aufträge durch eSP - abhängig von Terminplaner, Fähigkeiten und Eigenschaften
  • Benachrichtigung der einzelnen Beteiligten per Mail oder SMS
  • Führung von Terminplaner für Mitarbeiter und Mitarbeitergruppen
  • Abrechnung und Führung von Haushaltsstellen

Über die Handhabung der einzelnen Prozessschritte können Sie sich auf den folgenden Seiten informieren!

Referenzen
Newco Autoline
Warenwirtschaft
mit Im- / Export Zusatzmodulen

Eurest Deutschalnd GmbH
Gastronomiekassen für Kantinen der Landesbank Berlin

Birdieclub Gatow
Gastrokasse
Reservierungssystem

CandA Essen
PC-Kassensysteme
Filiallösung

Münzhandlung Thöle
Warenwirtschaft
eShop

Gemeinde Engeln
Content-Management
Webpräsentation

Watz Hydraulik Lollar
Warenwirtschaft
Produktion

Stadt Wurzen
Kassensystem
Warenwirtschaft

Schule Bassum
Webpräsentation
CMS TYPO3

Landhaus Hünecke
Gastrokasse
Hotelabrechnung

Gemeinde Asendorf
eSP für Kommunen
Bauhof Workflow